BILDAGENTUREN IM VERGLEICH [Stand: 31.10.2018]

 

 

GLOBAL PLAYER

 

Getty Images [die Nr. 1, Microstock-Sparte: iStock]

 

Corbis [die ehemalige Nr. 2. Die wichtigsten Bild- und Filmkollektionen wurden 2016 an Unity Glory, ein Unternehmen der Visual China Group, verkauft. Getty Images vermarktet diese Kollektionen außerhalb Chinas.]

 

Shutterstock [die neue Nr. 2, Microstock-Agentur, u.a. über 11 Millionen Videos im Portfolio, Tochter: bigstockphoto > noch etwas günstiger]

 

Adobe Stock [ehemals Fotolia]

 

Dreamstime [Microstock-Agentur, sehr große Community: +250k Kontributoren]

 

depositphotos [Microstock-Agentur, erst 2009 gegründet, aber rasant wachsend] 

 

123RF [Microstock-Agentur mit Hauptsitz in Malaysia, über 48 Millionen Dateien]

 

Reuters Pictures [Bildsparte von Thomson Reuters]

 

AP Images [Bildsparte von Associated Press] 

 

 

DEUTSCHE BILDPORTALE [Bestände zahlreicher Agenturen können gleichzeitig abgerufen werden]

 

my-picturemaxx [mit Abstand das größte Portal: über 1 Milliarde Dateien sind abrufbar, allerdings muss hierzu eine kostenpflichtige Software installiert werden]

 

Fotofinder [14 Millionen Bilder von 230 Partnern, browserbasiert]

 

picture alliance [Bildportal der dpa, Online-Bestand: 28 Millionen Bilder, browserbasiert]

 

ddp [Agenturengruppe mit Schwerpunkt auf News, Bestand: 30 Millionen Bilder]

 

DJV Bildportal [Zusammenschluss freier Fotografen und Bildjournalisten]

 

 

DEUTSCHE UNIVERSALAGENTUREN [Auswahl]

 

Mauritius Images [Deutschlands älteste Agentur, Bestand ca. 30 Millionen Bilder]

 

F1online [erste rein digitale Agentur Deutschlands, europäische Bildsprache]

 

Westend61 [europäische Bildsprache, Schwerpunkt People & Lifestyle]

 

plainpicture [unkonventionelle Bilder, international erfolgreich, beliebt bei Designern]

 

picture press [nur RM-Lizenzen, exkl. Partner von Gruner + Jahr]

 

imageBROKER [bayerische Agentur, Bestand über 1 Million Bilder]

 

LOOK [Münchener Agentur, die Inhaber sind selbst Fotografen, vermarktet werden ausschließlich RM-Bilder]

 

 

DEUTSCHE NEWS- UND PRESSEBILDAGENTUREN [Auswahl]

 

action press [Agentur für nationale und internationale Pressebilder mit Sitz in Hamburg]

 

bulls press [zum Portfolio gehören neben Pressebildern auch Comics und Karikaturen]

 

face to face [Belieferung von Fotografen aus 32 Ländern, Hauptsitz in Hamburg]

 

ullsteinbild [traditionsreiche Agentur, gehört heute zum Axel-Springer-Konzern]

 

Süddeutsche Zeitung Photo [u.a. die SZ-Hausfotografen und das hist. Archiv]

 

 

DEUTSCHE MICROSTOCK-AGENTUREN [Auswahl]

 

zoonar [etwas teurer als die großen Microstock-Agenturen, bei Fotografen beliebt aufgrund attraktiver Honorarteilung]

 

Panthermedia [Agentursitz: München. Bestand: über 50 Millionen Bilder]

 

ShotShop [Microstock-Agentur aus Berlin, einfache Bezahlung, keine Abos, keine Credits]

 

pitopia [kleinere Microstock-Agentur aus Karlsruhe, wurde 2018 von Mauritius übernommen]

 

Bildunion [weitere Agentur aus Süddeutschland, Betrieb 2018 eingestellt]

 

 

DEUTSCHE SPEZIALBILDAGENTUREN [Auswahl]

Cinestock [Cinemagraphs]

 

OKAPIA [Wissenschaft, Wildlife, Medizin]

 

doc-stock [Medizin]

 

Juniors [Tiere]

 

SeaTops [Unterwasser]
 

laif [Reportagen]

 

VISUM [Reportagen]

 

Stockfood [Lebensmittel]

 

Foodstockbox [Lebensmittel]

 

Teubner Foodfoto [Lebensmittel]

 

Goodstock [Hintergründe für Autowerbung]

 

Fashion PPS [Mode, Sitz in Wien]

 

pixathlon [Sport]

 

 

Weitere Infos finden Sie auch auf meiner Website bildagentur-vergleich.de

mein Blog bbc-blog.net

folge mir fb.com/bbc81